• Tim

Aberfeldy 18 Côte-Rôtie - Die dritte Abfüllung aus der French Red Wine Cask Collection

Aberfeldy bringt nun die mittlerweile dritte Sonderabfüllung aus ihrer "French Red Wine Cask Collection" raus. Alle Abfüllungen bekommen hier "Wie es auch schon der Name sagt" Finishes in besonderen Rotweinfässern.


Dieser 18jährige Aberfeldy durfte erst in ehemaligen Ex-Bourbon-, Ex-Sherry-, Refill- und Recharred-Fässern reifen bevor er in französischen Rotweinfässern aus dem nördlichen Teil der Rhône bis zu 5 weiteren Monaten gefinished wurde. Danach wurde er mit Quellwasser verdünnt und kam mit letztendlich 43% abv in die Flasche. Kommen wir zu den Notes:


Tastingnotes:


Farbe: Dunkler Bernstein


Aroma: Vanillejoghurt mit frischen Waldbeeren und Honig, frischer Zwetschgenkuchen umrahmt von würziger Eiche 🍮🫐🍯🪵


Geschmack: Rund und Soft, gezuckerte süße Waldbeeren, hintergründig Vanille und Eiche. Insgesamt steht der Rotwein im Vordergrund 🫐🍮🍷


Abgang: Mittellang mit weißem Pfeffer, einer leichten Bitterkeit und frischem Zitronenabrieb. Der Einfluss des Weines mit den Waldbeeren bildet auch hier unverkennbar die Basis 🌶🍷🫐


Fazit: Ein feiner und ausgewogener Tropfen. Für alle die auf easy drinking Weinfinishes stehen ist diese Abfüllung hier genau das Richtige💥


#Schottland #Singlemalt #Aberfeldy #CoteRotie #Tastingnotes #Highlands #redwinefinish

49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen